Städtische Realschule Köln Deutz

Im Hasental

Städtische Realschule Köln-Deutz

 

Übermittagsbetreuung an der Städt. Realschule Köln-Deutz, Im Hasental


Seit Sommer 2018 ist die ev-angel-isch gGmbH Träger für die Mittagspause Plus und den ergänzenden Ganztag an der städt. Realschule Köln-Deutz, Im Hasental.



Für uns hört Bildungsarbeit nicht nach Unterrichtsende auf. Bei uns können die Kinder und Jugendlichen außerschulische Lernwelten erfahren. Unser Team vor Ort trägt dazu bei, die gesellschaftliche Teilhabe der Jugendlichen zu stärken.

Betreuung

Wir bieten für jedes Kind und jede Familie eine individuell angepasste Betreuungslösung. Dies spiegelt sich in der Möglichkeit zur flexiblen Wahl der Betreuungstage wieder, als auch in unseren umfangreichen und vielfältigen Programmen. Unser Angebot deckt die Bereiche Bewegung, Musik und Kreativität ab. Die Freude an dem jeweiligen Angebot steht dabei im Fokus und wird von dem dazugehörigen Mitarbeiter motiviert begleitet. Bei gutem Wetter finden viele Aktivitäten an der frischen Luft statt.
Die Betreuungsmaßnahme ist nur in Kombination mit dem Mittagessen buchbar.
Die Teilnahme bedarf einer verbindlichen Anmeldung.

Lernzeit

In einer ruhigen Lernatmosphäre werden die Schülerinnen und Schüler bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben im Rahmen unseres kostenpflichtigen Betreuungsangebotes unterstützt. Unser Team begleitet die Kinder bei der Erfüllung ihrer Hausarbeiten. Das selbstständige Arbeiten, die positive Stärkung und das Erleben von Erfolgserlebnissen stehen hier im Vordergrund. Die Kinder werden zum Arbeiten motiviert und angehalten. Durch die Hausaufgaben sollen die Kinder noch einmal nachvollziehen, was sie vormittags in der Schule gelernt haben. Sie dienen der Wiederholung und Vertiefung des Unterrichtsinhaltes. Die in der Schule erworbenen Fähigkeiten sollen dabei selbständig angewandt werden. Auf Grund unserer Gruppengröße kann jeder Schüler seine Hausaufgaben in seinem Tempo erledigen und die Mitarbeiter um Unterstützung bitten.

Mittagsversorgung

Die ev-angel-isch gGmbH bietet täglich von Montag bis Donnerstag leckeres, gesundes Essen der Kinder-Cater GmbH an. https://www.kinder-cater.com Wir arbeiten seit Jahren mit der Kinder-Cater GmbH an verschiedenen Schulen zusammen und sind von der Qualität des Essens überzeugt. Die Mahlzeiten werden täglich frisch im Cook+Chill Verfahren zubereitet. Dadurch garantieren wir ein frisches Essen und die Vitamine bleiben erhalten. Wählbar ist zwischen vegetarischer und ausgewogener Kost. Religiöse Essensregeln werden bei den Mahlzeiten berücksichtigt.

Die Mittagsversorung ist nur in Kombination mit der Betreuung buchbar. Die Teilnahme bedarf einer verbindlichen Anmeldung.

Vertragsstruktur

Die Verträge für die Mittagsversorgung und für das Betreuungsangebot sind Jahresverträge. Die Beitragszahlungen können nur über das Sepa-Lastschriftverfahren abgewickelt werden. Hierzu muss pro Vertrag ein Sepa-Mandat erteilt werden. Die Laufzeit der Verträge beträgt 11 Monate. Durch die Eltern ist der Vertrag immer zum Quartalsende (31.10/31.01/30.04/31.07) mit einer sechswöchigen Frist kündbar. Die Beträge werden monatlich abgebucht. Klassenfahrten, Ferien und Feiertage wurden herausgerechnet und sind also im Abo-Preis mitberücksichtigt. Essen, die nicht wahrgenommen werden, können nicht rückerstattet werden. Somit können wir Kontinuität, Zuverlässigkeit und gutes Personal sichern.

Das Team

Das ev-angel-isch-Team an der Realschule im Hasental, das für ca. 40-60 Kinder da ist, besteht aus 8 pädagogisch geschulten Mitarbeitern unter der pädagogischen Leitung von Anna Kings. Sie ist Ansprechpartnerin für Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen.

Kontakte

Koordination/Betreuung an der Städtischen Realschule Köln-Deutz:
Anna Kings
0221- 25912711
0178 -6289774

ev-angel-isch gGmbH:
Venloer Straße 1055, 50829 Köln
Ansprechpartner: Christopher Braun
0221-16 95 95 90
[email protected]
http://www.ev-angel-isch.de/


Downloads

Hier finden Sie die Formulare für die Betreuung und die Mittagsversorgung

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

 

23.09.2019: Schulpflegschaft
Erstes treffen der Schulpflegschaft. Beginn 19.00 Uhr.

03.10.2019: Tag der Deutschen Einheit
Schulfreier Tag

HTML Templates